Übersicht des Herstellers / Overview from Manufacturer
"Color Press / Maracom"

 Postkarten auf Karte /
Cards on Map

Layouts & Logos © Color Print / Maracom Corporation;
Heute fokussiert auf das Branding / today focussing on the Brand: Youth Group Promotions, USA Willmar, MN. ygp.com

Ursprünglich unter dem Namen Color Press Advertisers bekannt, wurde die Maracom Corporation 1951 als lokale Druckerei gegründet. Das Unternehmen ist ein Spezialdrucker, der die USA bedient. Als das Unternehmen sein Angebot um Marketing- und Werbedienstleistungen erweiterte, änderte es seinen Namen in Maracom, eine Buchstabenkombination aus den Wörtern marketing, advertising and commercial Druck. Mit der Einführung eines lokalen Vertriebsprogramms öffnete sich für Maracom 1986 der US-Markt. /
Originally known as Color Press Advertisers, Maracom Corporation opened for business as a local print shop in 1951. The company serves as a specialty printer that serves the United States. When the company expanded to include marketing and advertising services, it changed its name to Maracom, which is a combination of letters from the words marketing, advertising and commercial printing. Establishing its local view distributor program, the national market opened up for Maracom in 1986. [Quelle/Source: Yahoo]

Anfang der 1990er-Jahre produzierte der Verlag "National Publishing, Inc." in Arizona und Californien "bei Nacht" Postkarten. Da dieser Verlag vermutlich aber erst in den 2000er-Jahren durch Maracom übernommen wurde (so dass der UPC-A-Barcodes von von damals aktuell "Maracom" zugeordnet sind), sind diese Karten in dieser Übersicht nicht Maracom zugeordnet, sondern nur zur Info am Ende ergänzt. /
In the early 1990s, the publisher "National Publishing, Inc." produced postcards "at night" in Arizona and California. However, since this publishing house was presumably taken over by Maracom only in the 2000s (so that the UPC-A barcodes from then are currently assigned to "Maracom"), these cards are not assigned to Maracom in this overview, but are only added at the end for information.

# Hersteller-Nummer /
Manufacturer Number
Jahr / Year Vorderseite / Front Rückseite / Back Anmerkungen / Remarks
1 CP020, CP8402, CP8733 ~1987 - ~1993  
 
"Color Press"
Dieses Layout, das wegen der fehlenden Ortsangabe nicht Teil meiner Sammlung ist, ist vermutlich die erste "bei Nacht" Postkarte von Color Press. Diese Karte wurde vielen Verlagen angeboten und über sie vertrieben. Auf der ersten ist kein spezifischer Verlag auf der Rückseite angegeben. Es ist auch die einzige Karte, auf der der Name "Color Press" aufgedruckt ist. / This layout, which is not part of my collection because of the lack of location, is probably the first "at night" postcard from Color Press. This card was offered to and distributed through many publishers. The first one does not have a specific publisher listed on the back. It is also the only card with the name "Color Press" printed on it.

Alle Karten von Color Press/Maracom sind ca. 15,0 cm x 10,5 cm groß. / / All cards from Color Press/Maracom are approx. 15.0 cm x 10.5 cm.

Karten von Color Press haben eine fortlaufende Nummer mit vorangestelltem "CP". CP020 ist ca. aus dem Jahr 1987. Die Karte wurde ca. 1993 unter der Nummer CP8402 für den Verlag "North Country Photos" und mit CP8733 für "Cartweel Co." erneut aufgelegt. / Color Press cards have a sequential number preceded by "CP". CP020 is ca. from 1987. The card was reissued ca. 1993 under the number CP8402 for the publisher "North Country Photos" and with CP8733 for "Cartweel Co."
CP8460, CP8724, CP8964, CP9861, CP9863, CP12772 ~1993 Variation für verschiedene Verlage. Modifiziert wurde die Beschriftung der Augen, später kamen weitere Augen hinzu. Im Gegensatz zu fast allen anderen Karten, sind hier Linien für die Adresse aufgedruckt. / Variation for for different publishers. Modified was the lettering of the eyes, later more eyes were added. Unlike almost all other cards, here are printed lines for the address.

Siehe direkten Vergleich / See direct comparison
CP9039 ~1993 Eine Variation mit blauer Region wurde für Pocono Scenicards & Photographics hergestellt. / A variation with blue region was made for Pocono Scenicards & Photographics.

Dieses Layout wurde auch von anderen Druckereien (z.B. argentofot) weitgehend gleich verwendet - ob mit oder ohne Zustimmung von Color Press ist nicht bekannt. / This layout was also used by other printers (e.g. argentofot) in much the same way - whether with or without Color Press' approval is not known.
 
(CP9309 ?)
MAR9309
~1993-1999 Eine Variation mit gelber Region wurde vermutlich auch mit Nummer CP9309 hergestellt. Nach Umfirmierung zu Maracom wurde sie unter MAR9309 mit modernerem Rückseitenlayout (erneut) herausgegeben. / A variation with yellow region was probably also produced with number CP9309. After rebranding to Maracom, it was (re)issued under MAR9309 with a more modern reverse layout.

Ähnlich zu dieser Karte ist eine von Virginia, die ggf. auch von Color Press hergestellt wurde, als Nummer jedoch nur die MPC9344 von "Mayer Post Card" trägt: / Similar to this card is one from Virginia that may also have been produced by Color Press, but bears only MPC9344 from "Mayer Post Card" as the number:
2 CP2498 1988 - ? Für Sunburst Souvenirs stellte Color Press neben anderen Bildpostkarten von Chicago (alle mit breitem Rand um das Bild) diese "at night" Karte her. For Sunburst Souvenirs Color Press has printed this "at night" card next to other view cards from Chicago (all with thick border arround the image).

Karten, die von Color Press gedruckt wurden, haben auf der Rückseite "CP" und dann eine fortlaufende Nummer. CP2498 ist ca. aus dem Jahr 1988. Der Name "Color Press" ist nicht aufgedruckt. Da dieses Exemplar der Karte einen Barcode hat, ist sie vermutlich in den 1990er Jahren erneut gedruckt worden. / Cards printed by Color Press have "CP" on the back and then a sequential number. CP2498 is from about 1988. The name "Color Press" is not printed on it. As this card has a bar code on the back, it is probably reissued in the 1990s.
3 CP2887 1988 Für Rushmore Photo & Gifts, USA-Rapid City SD, wurde diese Karte gedruckt. Rushmore nutzte verschiedene Hersteller, so auch John Hinde. Auffällig an der Karte von Black Hills ist, dass die Rückseite von John Hinde weitgehend kopiert. Auch die Vorderseite ist bis auf leicht andere Schriftart identisch. Ein anderes Design mit Mond hat Rushmore sowohl bei John Hinde, als auch leicht verändert bei Kaye's Printing herstellen lassen. / For Rushmore Photo & Gifts, USA-Rapid City SD, this card was printed. Rushmore used several different manufacturers, including John Hinde. What is remarkable about the card from Black Hills is that the back is largely copied from John Hinde. The front is also identical except for slightly different font. Rushmore had a different design with a moon produced both by John Hinde and slightly modified by Kaye's Printing.
4 CP3931 1989 Für "Durham Advertising" wurde diese "Nighttime in Kentucky" Ende der 1980er hergestellt. Zeitlich vermutlich nach Design #11 ließ Blue Grass Souvenirs das Design #4 mit Text oben bei einer anderen Druckerei in den USA (mit eigener Nummer BSG-9124) und später die gleiche Karte bei Dexter in Kanada herstellen. / This "Nighttime in Kentucky" was produced for "Durham Advertising" in the late 1980s. Timed presumably after design #11, Blue Grass Souvenirs had design #4 with text at the top produced by another printer in the U.S. (with its own number BSG-9124) and later had the same card produced by Dexter in Canada.
5 CP4311 1989 Für / For "Erickson Post Cards & Souvenirs", USA-Duluth MN
6 CP4536 1989 Für "Avery Postcards", USA-Wichita KS, wurde diese Karte hergestellt. Sie zeigt den Umriss des Staates Kansas. Dieser Umriss umgibt auch das Logo des Verlags. / For "Avery Postcards", USA-Wichita KS, this card was produced. It shows the outline of the state of Kansas. This outline also surrounds the logo of the publisher.
- CP4310, CP4795, CP5108 1989/1990 Neben den schwarzen Postkarten hat Color Press auch graue Nebel- und weiße Winterkarten hergestellt, z.B.:/ Beside the black postcards, Color Press also produced grey fog and white winter cards, e.g.:
  • "A Foggy Day on Lake Superior" (Erickson Post Cards & Souvenirs, LS-8908; CP4310)
  • "KANSAS BLIZZARD" (Avery Postcards, K-59, CP4795)
  • "DENVER DURING A SNOWSTORM" (Distr. G.R.Dickson, CP5108)
7 CP4772 / MAR4772 1990 - ~1999 Für den Verlag "NMN", USA-Crosslake MN, wurde eine generische "Night View" Karte gedruckt, auf die diverse Städtenamen in verschiedenen Farben und Schriftarten nachträglich gedruckt wurde. Die Karte wurde erneut aufgelegt, nachdem zu Maracom umfirmiert wurde und entsprechend die Nummern auf den Karten statt des "CP" nun das "MAR" vor der beibehaltenen Nummer bekamen. / For the publisher "NMN", USA-Crosslake MN, a generic "Night View" card was printed, on which various city names were subsequently printed in different colors and fonts. The card was reissued after the name was changed to Maracom and accordingly the numbers on the cards now got the "MAR" in front of the retained number instead of the "CP".
8 CP5836 ~1991 Für den Verlag "Penrod/Hiawatha", USA-Berrien Center MI, wurde diese generische Karte mit metallisch glänzendem, nachträglich eingedrucktem Text hergestellt. Eine "South Haven, Night Life" und eine "Night Life, Mackinaw City". / For the publisher "Penrod/Hiawatha", USA-Berrien Center MI, this generic card was made with shiny metallic text printed-in later. One "South Haven, Night Life" and one "Night Life, Mackinaw City".
9 CP6109 ~1991 Für "G.R. Dickson Co." aus Denver wurde diese Karte von Pikes Peak hergestellt. / For "G.R. Dickson Co." from Denver this card from Pikes Peak was produced.
Der Barcode gehört John Hinde. Dies kommt laut Vermutung von Werner Bertsch (siehe Kina Italia) dann zustande, wenn der Distributor den Code bzw. die ganze Rückseite auch bei Wechsel des Verlags weiterführen möchte. / The barcode belongs to John Hinde. According to Werner Bertsch's conjecture (see Kina Italia), this is the case if the distributor wants to keep the code or the whole back even if the publisher changes.
10 CP6306 / MAR6306 ~1991-1999 Für "Indiana Scenic Images", USA-Indianapolis IN, 1991 als "CP6303" veröffentlicht und später unter Maracom als "MAR6306" erneut veröffentlicht. / For "Indiana Scenic Images", USA-Indianapolis IN, published in 1991 as "CP6303" and later republished under Maracom with "MAR6306".
11 CP6505 ~1991 Für / For "Blue Grass Souvenirs".
Siehe auch / See also Design #4.
12 CP7808 ~1992 Für / For "Billing News", USA-Billing MT
13 CP8076 ~1993 Eine weitere Karte von "Avery Postcards", USA-Wichita KS. Diesmal mit einem normalen Rahmen. / Another card from "Avery Postcards", USA-Wichita KS. This time with a normal frame.
14 CP8088 - CP8091 ~1993 Für "Flatiron Postcard Co.", USA-Boulder CO, wurden mehrere Karten gedruckt. Der Verlag hat mind. eine weitere Karte mit gleichem Layout bei John Hinde herstellen lassen: / Several cards were printed for "Flatiron Postcard Co.", USA-Boulder CO. The publisher had at least one other card with the same layout produced by John Hinde:
15 CP8413 ~1993 Für /For "Wyco Colour Prod", USA-Merion Station PA
16 CP10295 ~1994 Die anderen "bei Nacht" Postkarten von "Klein Post Card Service" wurden bei Dexter Colour Canada und Kina Italia hergestellt. / The other "at night" postcards from "Klein Post Card Service" were produced at Dexter Colour Canada and Kina Italia.
17 CP10912 ~1994 Diese "Underground Atlanta at Night" wurde für "Jones & Sons Wholesale Noveties" mit Nr. JS-105 sowohl bei Color Press als auch mit einem anderen Font bei einer anderen Druckerei hergestellt. / This "Underground Atlanta at Night" was produced for "Jones & Sons Wholesale Noveties" with No. JS-105 at Color Press and with a different font also at another printer.
18 CP13772 ~1994 Für "Lynn's Souvenirs", USA-Erie PA. Eines der wenigen Rückseitenlayouts, bei denen Adresszeilen aufgedruckt sind. Das Design erinnert stark an eine Karte, die von argentofot hergestellt wurde. / For "Lynn's Souvenirs", USA-Erie PA. One of the few back layouts with address lines printed on it. The design is strongly reminds of a card produced by argentofot.
19 (CP14988 ?)
MARACOM14988
~1994 - 1999 Neuauflage von Design #1 mit meist gleichen Augen. Wieder für Penrod/Hiawatha. Der Name Maracom als Teil der Nummer ist hier einzigartig. / Reissue of design #1 with mostly the same eyes. Again for Penrod/Hiawatha. The name Maracom as part of the number is unique here.

Penrod/Hiawatha brachte für mehrere Staaten ein etwas abgewandeltes Design heraus, das vermutlich dann nicht bei Maracom gedruckt wurde. Es sind die gleichen Wolken, nur noch Bäume davor. Die Augen wurden anders platziert und z.T. anderen Tieren zugeordnet: / Penrod/Hiawatha brought out a somewhat modified design for several states, which was probably not then printed at Maracom. It is the same clouds, only with trees in front of them. The eyes were placed differently and partly assigned to other animals:
20 CP16200 ~1995 Der Verlag "Dunlap Post Card Co.", USA-Omaha NE, verwendete den seltenen Ausdruck "After Dark" für zwei Karten. / The publisher "Dunlap Post Card Co.", USA-Omaha NE, used the rare expression "After Dark" for two cards.
21 CP16201 ~1995 Zweites Design von "Dunlap Post Card Co." / Second design from "Dunlap Post Card Co."
22 CP21419 ~1997 Für / For "Victory Postcards", USA-Dublin OH
23 1931-05 2005 Einzige Karte von Maracom mit Hinweis "Printed in Canada" mit vermutlich eigenem Nummernkreis. Für "Kentucky Souvenir Sales", USA-Horrodsburg KY. / Single card from Maracom marked "Printed in Canada" with presumably its own number range. For "Kentucky Souvenir Sales", USA-Horrodsburg KY.
24 MAR35444-09e 2009 Für "Erickson Post Cards & Souvenirs", USA-Duluth MN, wurde das Design#14 etwas umgewandelt. / For "Erickson Post Cards & Souvenirs", USA-Duluth MN, the design#14 was slightly modified.
25 57045-12c 2012 Für "Smith-Western Co.", USA-Tacoma WA, wurde ein weiters Nightlife Design entworfen bzw. gedruckt. Die Angabe maracom ist in neuer Art explizit aufgedruckt. / For "Smith-Western Co.", USA-Tacoma WA, another Nightlife design was designed and printed. The indication maracom is explicitly printed in a new style.
- AZ1030, AZ1056, AZ1060, CA60684, CA60685 ~1990 - 1995  
Der Verlag "National Publishing, Inc." hat Postkarten hergestellt, die das Layout von Citysights kopierten und ebenso ca. 16,5 cm x 11,5 cm groß sind. Die Schriftart unterscheidet sich zu Citysights, aber auch untereinander. Die Karten wurden über verschiedenen Distributoren in Arizona und Kalifornien vertrieben. Spätere Karten haben den UPC-A-Strichcode, der aktuell Maracom zugeordnet ist. Eine Nummer von Maracom (CPxxx oder MARxxx) tragen diese Karten nicht. / The publisher "National Publishing, Inc." has produced postcards that copied the layout of Citysights and are also about 16.5 cm x 11.5 cm. The font differs from Citysights, but also from each other. The cards were distributed through various distributors in Arizona and California. Later cards have the UPC-A barcode which is currently assigned to Maracom. A Maracom number (CPxxx or MARxxx) is not carried on these cards.
- CA60642 ~1995 Für Scenic Cards wurde eine Variation ohne weißen Rand produziert - vielleicht ein Druckfehler. / A variation without a white border was produced for Scenic Cards - perhaps a printing error.